aus der Schnittstellen Rundmail Juni/Juli 2010

*>>>Druzbar Montag 5. Juli mit Vokü und Film, ab 20.00 >>> Soli für die Feldbefreier_innen von Gatersleben. (Im New York, Mariannenplatz 2)

*>>> Hoffest in der Brunnenstr.7: Samstag, 10. Juli*

Dort kochen wir gemeinsam mit “Food for Action” lecker Pastaessen für das Fest. Die Einnahmen sind für ein Lastenrad, dass wir uns gemeinsam anschaffen wollen. Damit werden wir euch dann noch besser “versorgen” können – mit Voküs bei Aktionen in Berlin und mit Schnittstellenprodukten zu Hause.

**** HILFE ****: Wir brauchen dringend Unterstützung für das Schnippeln, Kochen, Essenausteilen, Abbauen, Schwätzchen halten, Spaß habenzusammen und auf der Party.
Samstag ab 13.00 (bis 1.00) in der Brunnenstr.7, 2. Hinterhof im Fahrradhäuschen.
Wäre super, wenn ihr uns vorher mitteilt, ob bzw. wann ihr uns helfen könntet. Aber auch spontane Unterstützung vor Ort ist willkommen. :)

_Neue Produkte:_
Geschälte Bio-Tomaten in 2,5 kg Dosen (für 5 €) kommen in den nächsten Tagen, zusammen mit einer neuen Lieferung von Iris-Genossenschafts-Nudeln aus Italien, bei uns an.
Die großen Dosen sind ideal für größere Wgs und Voküs.
Also: ab jetzt könnt ihr eure Nudeln gleich zusammen mit der Tomaten(soße) bestellen. Mmmhh lecker!

_Aktivurlaub auf dem Lande:
Höfe/Projekte unterstützen_

Im näheren und weiteren Umland von Berlin gibt es eine Reihe von Projekten und Höfen, die in den nächsten 2 Monaten zu “Sommerbaustellen” einladen oder allgemein praktische Hilfe gebrauchen könnten. Falls ihr also noch nicht wißt, was ihr diesen Sommer(oder Herbst) machen sollt und ihr gerne gärtnert oder baut und ihr Lust auf nette Leute und Landleben habt, dann meldet euch doch bei uns. Wir vermitteln gerne Kontakte.

Genießt den Sommer und trinkt mehr Apfelsaft,

viele Grüße von
anne und HERBIE