Archiv für Juli 2011

„Nahrungsmittelspekulation“

Der neue Kurzfilm „Nahrungsmittelspekulation“ auf der webseite der NGO weed erklärt, wie mit Nahrungsmitteln spekuliert wird, welche Gefahren es birgt und was deshalb geschehen muss.

Ernährungssouveränität – Jetzt!

Vom 16. bis 21. August treffen sich Aktivist_innen aus ganz Europa in Krems (Österreich), um zu überlegen, wie Ernährungssouveränität in Europa aussehen und umgesetzt werden kann.
Teilnehmende aus Deutschland werden noch gesucht!

Nyeleni2011Hungerkatastrophen, massive Abholzungen verbunden mit Landvertreibungen, Dioxin-Skandal. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht neue Krisenmeldungen aus dem Nahrungsmittelbereich uns aufschrecken. Nachdem immer mehr Menschen dämmert, dass Politik und Wirtschaft (mehr…)