Archiv für Mai 2012

Hauptstadt der Bio-Läden: Berliner Bio-Ware ist oft unökologisch

bio
Bio-Supermärkte schießen in Berlin wie Pilze aus dem Boden. Nur aus der Region kommt veredelte Bio-Ware jenseits von Milch und Brot noch selten. Weite Lieferwege sind aber nicht wirklich öko. (mehr…)

Der Konsument hat (nur mit Einkaufen) keine Macht

Ein Interview mit Kathrin Hartmann, auf oÖ-nachrichten.
Autorin u.a. von: „Ende der Märchenstunde – Wie die Industrie die Lohas und Lifestyle-Ökos vereinnahmt“. Über „Lohas“, Mikrokredite, Banken, „neue Armut und Selbstermächtigung. (mehr…)

Einbruch in die Büro- und Wohnräume der „Coordination gegen BAYER-Gefahren“

Einbruch-Serie bei Konzernkritiker / Kripo eingeschaltet /
Verdacht auf nicht-staatliche Akteure / Aktionen zu BP, TEPCO und BAYER

Aus einer gemeinsamen Erklärung vom 7. Mai:
In den letzten Monaten wurde mind. dreimal in die Büro- und Wohnräume des bekannten Konzernkritikers Axel Köhler-Schnura und seiner Familie in Düsseldorf eingebrochen. Das zwischenzeitlich mehrfache Wechseln der Schlüsselanlage blieb erfolglos. Auch kam es zu Attacken von Hackern auf die EDV-Anlage von Köhler-Schnura.

Bei den Einbrüchen wurden gezielt Daten und Datenträger entwendet, die mit der politischen Arbeit von Köhler-Schnura im Zusammenhang stehen. (mehr…)

wieder Soli-Öl aus Kreta in Berlin, neu bei Schnittstelle, passierte Tomaten in Flaschen

wir haben wieder „Olivenöl für das Getriebe der Bewegung*“, seit gestern steht (mehr…)

… tauscht eure Keimlinge, Stecklinge, Pflänzchen, ect. in Berlin

gleich 2 x dieses Wochenende gibt es in Berlin die möglichkeit Pflanzen zu tauschen. Am Samstag, 12.05.12 in der Kopenhagener Str. im Prenzlauerberg, (mehr…)

Critical-Mast-Fahrradtour & Eier in der Biodiversitäts-kiste

Critical Was?
Rund um den vielleicht bald größten Hühnerschlachthof Europas in Wietze bei Celle findet vom 5. bis zum 28. Mai 2012 die Critical Mast Fahrradtour statt. (mehr…)