Soliparty für landlose Bauern in Honduras im NY59/Berlin

Unter dem Motto „Junkerland in Bauernhand!“, organisieren Freunde von uns am Freitag den 14. September 2012, einen netten Abend mit Bands und DJ’s, musikalisch passend rund um Cumbia, Ska, Salsa, Reggae, LatinBeat. Das ganze natürlich mit leckeren Getränken, Info’s und einer Fotoausstellung.
Das ganze ist zur Unterstützung der Gemeinden im Widerstand in Honduras. Seit dem Putsch 2009 verletzen Militärs und private Sicherheitskräfte der Großgrundbesitzer ungehindert die Menschenrechte im Bajo Aguan im Norden von Honduras.
Mehr Informationen zur Situation vor Ort.

Die Adresse New Yorck59, im Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin.
(hier gibt es einen Lageplan)