violetter Blumenkohl?

bei einem Aufenthalt in Frankfurt haben wir violetten Blumenkohl gesehen. Der Stand dekorativ vor dem Laden, schick, oder?
Biodiversität ist auch was für das Auge.
Laut Wikipedia: ‚Farbige Blumenkohle werden besonders in Italien und Frankreich angebaut. Es sind auch violette und grüne Zuchtformen verbreitet, deren Blütenstände nicht vollständig von Hüllblättern umschlossen sind und sich während des Wachstums mit Lichteinwirkung violett oder andere Sorten ohne Lichteinwirkung grün einfärben.‘̣¹ In Frankfurt war es ein Gemüse-bauer der in einen Laden direkt-verkauft, sonst war es ein normales Sortiment.
Also Augen auf beim Gemüse-kauf!
In Berlin gibt es auch auf Märkten Forellen-salat, weiße Möhren, ….. und das nicht unbedingt an Ständen wo mensch es vermutet hätte. Blaue Kartoffeln gibt es fast immer bei Kartoffelständen auf Wochenmärkten.
lila Blumenkohl
Zum Blumenkohl zurück, leider hat er beim kochen ein wenig an farbintensivität verloren ;-)

¹ = http://de.wikipedia.org/wiki/Blumenkohl (Stand 18. Okt. 2012)