Depot-verkauf von BiB-A-saft

Es ist Apfelsaft aus Nordhessen gekommen, in 5 Liter grossen BiB.
Purer Apfelsaft aus kleinteiliger ‚Produktion‘, von Streuobstwiesen. Streuobstwiesen sind nicht nur ein Beitrag für die Agrar-Biodiversität, da Streuobstwiesen oft noch mit historischen Sorten bepflanzt sind, sondern sind auch ökologisch eine wichtige Nische für die Flora und Fauna.
Klassischer Weise wurden in Streuobstwiesen ‚Hochstämme‘ gepflanzt, die in der Plantagenwirtschaft fast verschwunden sind. Gerade durch ihre Höhe bieten die Kronen dieser Apfelbäume einen wichtigen Rückzugsraum für viele Vögel, Insekten, kleine Tiere. Durch die extensive Nutzung wird auch Wild-Kräuter einen Platz gewährt.
Der Saft ist in Gudensberg gemostet, Saftmobil betreibt seit einigen Jahren eine Mosterei, wohin viele Menschen aus der Umgebung ihre Äpfel bringen, die in ihrem Garten, am Rand von Wiesen und Äckern wachsen. Und so wieder genutzt werden, nachdem sie oft jahrelang einfach ungeachtet als Fallobst endeten.

Ein paar hundert Liter warten nun im Depot auf durstige Menschen!

Damit die uns aber nicht so lange zwischen den Beinen rum stehen, und da solidarisch wirtschaften auch heißen kann, sich mal nen größeren Vorrat zuzulegen ( z.b. fallen dann bei uns weniger Lagerkosten an): Gibt es am Montag den 7.1. von 14-17 Uhr;
Dienstag den 8.1. von 16-19 Uhr,
und am Samstag den 12. Januar von 12-16 Uhr

einen Depotverkauf (Köpenicker Str. 26-29)

zum Vorzugspreis von 7,50€ für die 5 Liter.

Danach wir die 5 L.-Box Apfelsaft dann 9€ kosten.