Archiv für Juli 2013

Apfel-wurzel-saft ist weggetrunken

Sommer, Sonne, Schorle trinken. Der Sommer läuft auf Hochtouren, das gefühlt heißeste Wochenende war vermutlich gerade, aber es geht ja mit dem warnmen wetter weiter. Nun ist der Apfel-wurzel-saft alle und es wird keiner mehr nach Berlin geliefert. Auch ersatz gab es nicht mehr aufzutreiben. Die Mosterereine von dennen wir bisher Säfte bezogen haben, haben alle keine Mischsäfte mehr, ‚nur‘ noch A-saft pur. So ist das mit saison Produkten, kleinerer Produktion. Das ehöht die freude auf dem Herbsz mit dann wieder neuen Saft.
PS: Die schorle muss aber nicht ausfallen, wir haben noch Apfelsaft und Apfel-mango-saft im Depot.

Gatersleben Gentech-Weizen-Feldbefreier freigesprochen!

Pressemitteilung von Gendreck-weg, Dienstag, 2. Juli 2013

* Strafverfahren gegen Feldbefreier von Gatersleben wird eingestellt„juchuhh!!!“
* Nach Zerstörung des Genweizenfeldes hatte Staatsanwaltschaft zunächst Haftstrafen gefordert
* Oberlandesgericht gab Revision statt: Fragwürdige Genehmigung des Versuchs
(mehr…)

Landgrabbing in Ostdeutschland, Aktion dagegen in Berlin

17.JULI, 14 UHR: Öffentliches Geldverschleudern vor der BVVG-Zentrale in Berlin!
(BVVG = Bodenverwertungs- und-verwaltungs GmbH) Schönhauser Allee 120, 10437 Berlin
Hier die Erklärung dazu, von der Kampagne „Landgrabbing in Ostdeutschland“ und ein Link zu einer weitergehenden Definition was Landgrabbing ist.

Protest der Schafshirten in Frankreich

Bericht vom Lande…
der sympatische Bericht (hier) erzählt von einem Besuch in Frankreich bei den Protesten der Hirten gegen den Zwang Schafe mit elektronischen Ohrmarken zu kennzeichnen. Diese Verordnung kommt aus Brüssel und ist Teil der vielen EU-Gesetze, die immer mehr Kontrollen und Überwachung in der Landwirtschaft einführen. Bei bäuerlichen Kleinproduzent*innen steht der Kontrollaufwand in keinem Verhältnis zu ihrer Produktionsmenge. (Noch) kleine Proteste finden überall in Europa dazu statt.
Der Deutsche Schafzuchtverband hat gegen dieses Gesetz geklagt und leider verloren, dazu mehr… .

Lebensmittel-Urlaubs-Fundstücke

der doenerladen in seattle es gibt hier in USA (da verweile ich gerade) auch in Sachen Essen/Lebensmittel/Biodiversität einiges zu sehen, staunen und auch manchmal zum Kopfschütteln. Den Anfang macht eine Döner-laden in Seattle (mehr…)