Archiv für September 2014

4.09.2014 veranstaltung – SELBSTVERWALTETE BETRIEBE IN ARGENTINIEN

argentinei, buchvorstellung sebstverwaltung Am 4. September 2014, ab 19:00 Uhr, gibt es im Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung* eine Buchvorstellung „WIR ÜBERNEHMEN. SELBSTVERWALTETE BETRIEBE IN ARGENTINIEN“ Mit: Alix Arnold (Übersetzerin)
Was ist aus den Bewegungen in Argentinien, aus dem Aufstand von 2001 und den neuen Formen der Selbstorganisierung geworden? Angesichts der fortschreitenden Krise stellt sich auch in Europa die Frage, wie wir den Laden übernehmen können, bevor ihn der Kapitalismus (mehr…)

Radtour „Kollektive in Berlin“

Am Samstag, den 06. September 2014, startet ab 13:00 Uhr die 4. Radtour „Kollektive in Berlin“ -- Kreuzberg, Friedrichshain und Neukölln**
Los geht es am Oranienplatz / Segitzdamm 2 am fsk-Kino.
Mit Betriebsbesichtigungen und Vorstellung von „alten, neuen und noch nicht“ Kollektiven,
u.a. Druckerei, Kino, Regenbogenfabrik, Veganladen, Vegancafé, Braukollektiv
Ende: ca. 16:30 Uhr – am Veganladen, Karl-Marx-Platz 24.

Teilnahme kostenlos.
Anmeldung (nicht zwingend erforderlich, aber hilfreich): info (a)kollektiv-betriebe.org