Für einen sauberen Neustart – Vi-ome Seife bei Schnittstelle

Vi-ome-seife Jetzt neu bei Schnittstelle, Seife¹ aus solidarischer Produktion der Arbeiter*innen der grischichen Sozialkooperative -. Vio.Me.
Bei Schnittstelle kostet 150 g 2,90€² .
Mehr über Vi-ome hier als Text (der Link zum original), mehr Infos zu Griechenland und der Link zum Griechenland-Solidaritätskomitee Berlin
Vio.Me-Arbeiter beginnen mit dem internationalen Vertrieb »solidarischer« Produkte
Wir, die Arbeiter von Vio.Me, haben unsere Fabrik besetzt, nachdem sie 2011 von den Ex-Arbeitgebern verlassen wurde, und produzieren seit über eineinhalb Jahren selbstverwaltet und unter Arbeiterkontrolle.
Waren es ursprünglich Baumaterialien, so produzieren wir jetzt ›solidarische‹ Produkte, wie z.B. natürliche Reinigungsmittel. Die Produktion hält nicht nur die Fabrik am Laufen, sondern sie ermöglicht es uns und unseren Familien, physisch und psychisch durchzuhalten. Sie hilft uns, lebendig zu bleiben, unsere Würde zu behalten und negative Auswirkungen der Langzeitarbeitslosigkeit wie Angst, das Gefühl der Nutzlosigkeit und Depression zu vermeiden.
Wir vertreiben unsere Produkte kostengünstig an Einzelpersonen und Kollektive, die sich unserem Selbstverwaltungsprojekt verbunden fühlen. So können wir überleben UND den Kampf um die Wiedereröffnung der Fabrik auf stabilen rechtlichen Grundlagen weiterführen.
Zu diesem Zweck haben wir eine Sozialkooperative (S.E. Vio.Me) gegründet. Jedes Mitglied ist zugleich Mitarbeiter und jeder Mitarbeiter ist auch Mitglied der Kooperative. Unsere Entscheidungen fällen wir horizontal in den täg-lichen Arbeiterversammlungen. Das einzige individuelle Recht der Mitglieder der Kooperative ist die Teilnahme an und die Abstimmung in den Versammlungen.
Unter unseren Produkten sind natürliche Seifen aus Olivenöl, angereichert mit Kokos- und Mandelöl, die eine besondere Pflege für den ganzen Körper gewährleisten. Da die Seifen hinsichtlich Größe und Volumen kompakt sind, können wir sie in Kartons (zu je 104 Stück, das Stück zu 2,50 Euro incl. Versand*) durch internationale Speditionen verschicken.
Bestellungen können einfach an die unten genannte Emailadresse geschickt werden (am besten auf Englisch), die Zustellmodalitäten in den jeweiligen Städten werden dann per Email geklärt. Für die Bestellungen gibt es ordnungsgemäße Rechnungen, so dass die Produkte ganz legal an unsere FreundInnen und UnterstützerInnen, an Einzelpersonen und Soziale Kollektive, die sich unserem Selbstverwaltungsprojekt solidarisch verbunden fühlen, verkauft werden.
In Freundschaft,
die Arbeiter und Vertriebs-Angestellten von Vio.me, im Bestreben, eine größere Gemeinschaft zu mobilisieren und die Vision zu verwirklichen, dass »die Produktion von denjenigen betrieben wird, die den eigentlichen gesellschaftlichen Reichtum schaffen!«

Bestellungen über: viomesynergatiki@yahoo.gr

Video mit Hintergründe und Geschichte von VIO.ME

¹ die Seife ist Vegan
² Bei dem Projekt Schnittstelle kostet die Seife 2,90€ – incl. der Steuer, für 2,50 wird es sie bei Info-Veranstaltungen geben oder wenn du 104 Seifen-stücke direkt bei Vi-ome beziehst


2 Antworten auf „Für einen sauberen Neustart – Vi-ome Seife bei Schnittstelle“


  1. 1 christian mokricky 16. Februar 2015 um 22:21 Uhr

    Hallo Leute,
    gibt es in AT auch eine Verkaufsstelle der vio.mio Seife?
    LG moki

    Hey Moki,
    nicht das ich davon wüsste, selber einen Karton Seife bestellen und verkaufen ;-)

  2. 2 otto 16. März 2015 um 8:53 Uhr

    wie kann ich seife für eine-welt-laden und autonome zentren bestellen?

    Hey Otto,
    anscheinend gibt es noch keine andere Option die Seife im Deutschsprachigen Raum zu beziehen, wir haben sie Direkt von VIO.Me bezogen, und in kleinen Mengen geht das auch über Dr. Pogo und Schnittstelle.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.