‚Pinkelparty‘ im Prinzessinengarten

urinale Am 26. September informiert die Kampagne »Ackergifte? Nein danke!« über die jetzt gestartete, breit angelegte Urin-Untersuchung auf den Wirkstoff Glyphosat. Dafür werden 1000 Menschen gesucht die das unterstützen, ihre Urinprobe einschicken und die Untersuchung selbst bezahlen. Die „befürchteten“ Ergebnisse dieser Studie sollen Druck machen helfen, für ein Verbot dieses Total-Herbizids in Deutschland.
Die Berliner Info-Veranstaltung der Kampagne findet im Prinzessinengarten¹ statt. Weitere bundesweite Termine findet ihr Hier

¹ Prinzenstrasse 35 – 38,  U-Bahn Moritzplatz – 10969 Berlin
zu finden bei Openstreetmap