Archiv für Dezember 2015

Depot-öffnungszeiten um die freien/ Feier Tage

So wie die ‚Feiertage‘ oder freien Tage dieses Jahr liegen, wird davon der Depotverkauf nicht berührt, also am 21. und am 28. Dezember und am 4 Januar hat das Depot wie immer Montags auf. Wegbeschreibung und Produktliste Hier

Saatgutkiste von Keimzelle wieder da

saatgut-kiste-keimzelle Seit gestern gibt es wieder Saat­gut von Keimzelle bei Schnittstelle. es gibt wieder diverse spannende Saaten, nicht so gängiger Sorten an Gemüse. Ein kleines nettes Geschenk für die Gartenfreund, die Balkon-Gärtner*in oder die Freund*innen die auf dem Land wohnen. Das Saatgut ist Konzern-frei und Samenfest! In der Saatgut-Kiste kann während der Depot Zeit¹ gestöbert werden und mensch kann bei der Gelegenheit auch diverses anderes aus dem Sortiment von Schnittstelle einzukaufen.
Der Preis pro Tüte ist 2,30€

¹ Immer Montags gibt es die Möglichkeit beim Depot-verkauf von Schnittstelle einzukaufen. Das Depot ist zwischen 15-19 Uhr geöffnet und liegt in der Urbanstr. 100. (U-Bahnhof Hermannplatz ist in der nähe), am Eingang der Urbanst. hängt u.a. ein Schild ‚Zum Fliegenden Theater‘, dann in den zweiten Hinterhof gehen, ganz rechts hinten ist der Eingang mit einem grünem Schild ‚Schnittstelle‘ an der Tür. Und dann im Keller.

Winterbasar in der Regenbogenfabrik am 13.12.15

Schnittstelle ist dort auch vertreten!

Zum Winterbasar am Sonntag, den 13. Dezember von 14 bis 19 Uhr laden wir euch auch dieses Jahr wieder ganz herzlich ein, im Hof der Lausitzer Str. 22, (in 10999 Kreuzberg-Berlin), mit uns ein stimmungsvolles Hoffest zu feiern.
Köstlichkeiten vom Grill und aus der Kantine, leckerer Kuchen gebacken von den NachbarInnen aus dem Kiez, Glühwein und Punsch, Torten und Kakao mit oder ohne Schuss im Café lassen die Gaumenfreuden erfreuen. (mehr…)

DIGGER hier ist ENDE GELÄNDE!

Anlass für die Aktion war der Klimagipfel Cop21 in Paris. Die Aktivist_innen fordern mit einer Direkten Aktion den Kohleausstieg statt halbgarer Kompromisse auf einem Gipfel.
Am 07.12.2015 besetzten Aktvist_innen in den Tagebauen Welzow-Süd und Jänschwalde zwei Förderbrücken und einen Vorschnittbagger im Lausitzer Braunkohlerevier und verhinderten die Kohleförderung für den Tag!

Einen Dank an graswurzel.tv

Biodiversitäts-abo im Dezember 2015

war diesmal mit:
>>> Yacon vom Hofkollektiv Bienenwerder
>>> grünem Hokkaido-Kürbis von Ludwig aus Börnecke
>>> Apfelessig von der Kommune Karmitz
>>> Zuckerhut-Salat von der Kommune Güstriz
>>> Maniok-Chips über El Puente bezogen
>>> Apfel-Karotten Saft von der Mosterei der Kommune Karmitz

Variationen möglich mit (mehr…)