DIGGER hier ist ENDE GELÄNDE!

Anlass für die Aktion war der Klimagipfel Cop21 in Paris. Die Aktivist_innen fordern mit einer Direkten Aktion den Kohleausstieg statt halbgarer Kompromisse auf einem Gipfel.
Am 07.12.2015 besetzten Aktvist_innen in den Tagebauen Welzow-Süd und Jänschwalde zwei Förderbrücken und einen Vorschnittbagger im Lausitzer Braunkohlerevier und verhinderten die Kohleförderung für den Tag!

Einen Dank an graswurzel.tv