Europäisches Ernährungssouveränitäts-Treffen heute begonnen

36 Delegierte aus Deutschland beim Nyéléni Europe Forum in Rumänien. Die Pressemitteilung der Deligation aus Cluj-Napoca, vom 26. Oktober 2016

farmer-schwenk-fahne Das bislang größte europäische Treffen für Ernährungssouveränität begann heute Vormittag in Cluj-Napoca. Etwa 500 Teilnehmende aus 40 Ländern diskutieren noch bis zum Sonntag, wie eine Wiederaneignung des mittlerweile weitgehend durch Konzerne kontrollierten Nahrungsmittel- und Landwirtschaftssystems gelingen kann.

Das zweite Europäische Nyéléni-Forum für Ernährungssouveränität findet vom 26. – 30. Oktober statt und bringt Bäuerinnen und Bauern, Fischer*innen, Viehalter*innen, Gärtner*innen, Landarbeiter*innen, Forscher*innen und Aktivist*innen aus ganz Europa zusammen. Gemeinsam diskutieren sie die Strategien und Kämpfe der in den letzten Jahren in Europa gewachsenen Bewegung, tauschen Erfahrungen und beraten Schritte für eine verstärkte Zusammenarbeit.
Louise Duhan, Delegierte aus Berlin und aktiv bei Slow Food Youth Deutschland, fasst die Herausforderungen so zusammen: „Wir jungen Menschen müssen europaweit zusammenkommen, um unsere Zukunft gemeinsam in die Hand zu nehmen.“

Henrik Maaß von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) ergänzt: „Die Herausforderungen und Probleme, die ich als junger Landwirt auf der Suche nach Land und Hof zu meistern habe, teile ich mit vielen Menschen auf der Welt. Deshalb bin ich hier, um mit anderen Erzeugenden, aber auch Konsument*innen und Aktivist*innen den Wege hin zu einem ökologisch und sozial gerechtem Ernährungssystem zu ebnen.“

Teilnehmende der deutschen Delegation mit unterschiedlichen Erfahrungen und Berufen stehen für Interviews und Anfragen gern zur Verfügung (persönlich oder per Telefon).

Kontaktieren Sie uns vor Ort: Leonie Dorn, Nyéléni-Delegation aus Deutschland, Tel.: 0049-1637180259
oder das Nyéléni Europe Presseteam: communication@nyelenieurope.net

Das Programm der nächsten Tage finden Sie hier


0 Antworten auf „Europäisches Ernährungssouveränitäts-Treffen heute begonnen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei + neun =