Gartenfest am 22. April in der Prachttomate

Der Gemeinschaftsgarten Prachttomate und Freund*innen, machen ein öffentliches Gartenfest am Sonntag, den 22.4. von 14 bis 18 Uhr zu den Themen Ernährungssouveränität, Saatgut und Landkonflikte. Das ganze findet im Gemeinschaftsgarten Prachttomate in der Bornsdorfer Straße in Neukölln statt.
Der Sonntag ist nicht zufällig gewählt, sondern bezieht sich auf den 17.4., den weltweiten Aktionstag von La Via Campesina, einer weltweiten Organisation von Kleinbäuer*innen, Landarbeiter*innen, Fischer*innen, Landlosen und Indigenen. Der 17. April erinnert an ein Massaker 1995 bei einer Landräumung in Brasilien.

Am Tag selbst gibt es Essen und Trinken, einen Umsonstflohmarkt und einen Saatgut- und Pflanzentausch.


0 Antworten auf „Gartenfest am 22. April in der Prachttomate“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins − = null