Das Salinas-Salz ist ein reines Naturprodukt ohne chemische Zusätze (wie Rieselhilfe) und kommt aus der niedersächsischen Saline Luisenhall in der Nähe von Göttingen. Der kleine Familienbetrieb ist bis heute das einzige Unternehmen in Europa, das den Rohstoff Salz noch im traditionellen Pfannensiedeverfahren aus eigener Natursole gewinnt.

Die SALINAS Salzgut GmbH hat sich gegründet, um Gorleben als Atommüll-Endlager zu verhindern. Sie haben Abbau-Rechte auf den Salzstock Gorleben angemeldet. Da sie sich bisher nicht durchsetzen konnten, vertreibt das Salinas-Projekt schon mal Salz aus der Saline Luisenhall.
Mehr Infos zu diesem Projekt hier.